Die genossenschaftlichen Banken treffe ich in dieser Woche in dem Schloss Montabauer! Viele verschiedene Branchen kreuzen meinen Werdegang und Woche für Woche spreche ich mit den unterschiedlichsten Berufszweigen, die sich alle die gleiche Frage stellen: Wie kann Führung in Zeiten der Veränderungen (authentisch) gelingen? Meine Antwort: people fi(ö)rst business follows!
Meine Glaubenssätze sind kurz und einfach, einleuchtend und nachvollziehbar, denn es baut folgendes aufeinander auf: 1. Erfolg hat, wer sich selbst folgt, 2. vom Ich zum Du zum Wir und 3. der Mensch steht im Vordergrund.

Mein Schulungsschwerpunkt bleibt dieser Führungsstruktur treu und spezialisiert sich hierbei im Einzelnen auf die intrinsische Motivation und dessen Einflussnahme auf die Außenwirkung. Vertrauensvoll und attraktiv auf die Mitarbeiter zu wirken, sodass die Bankenwelt sich attraktiv und geschlossen, Schulter an Schulter nach Innen und nach Außen präsentiert, ist das gemeinsame Ziel. Ich freue mich auf hochkarätige Führungskräfte aus ganz Deutschland. Akademie Deutscher Genossenschaften e.V.