Es ist eine unumstößliche medizinische Tatsache: Wir haben zwei Ohren – aber nur einen Mund! Und grade deshalb, so scheint es, sperren wir diesen viel öfter auf, als unsere Hörorgane. Wir plappern gerne vor uns hin, hören aber nur sehr ungerne zu. …weiterlesen

Jede fünfte Frau in Deutschland lebt allein – die meisten davon in den Großstädten. Überhaupt nimmt die „Versingelung“ innerhalb Deutschlands drastisch zu, wie ich neulich las. Laut dem statistischen Bundesamt lebten im Jahr 2011 rund 16 Millionen Menschen alleine, mit steigender Tendenz. Psychologen sprechen von einem Trend zur Vereinzelung und machen als Haupt-Ursache aus, dass einem Großteil davon die berufliche Karriere wichtiger ist als eine erfüllte Partnerschaft. …weiterlesen

Veränderung beginnt immer im Kern. In meinen Seminaren und Coachings arbeite ich deshalb grundsätzlich von innen nach aussen. Mein Ziel dabei ist, dass meine Kunden einen inneren Nutzen von den Strategien haben, die ich ihnen beibringe und gemeinsam mit ihnen entwerfe. Denn was nützen die schönsten Anregungen, die besten Ideen, die schillerndsten Visionen und die klügsten Pläne, wenn sie sich nicht dauerhaft setzen und auf diese Weise zur Umprogrammierung festgefahrener Verhaltens- und Denkstrukturen führen? …weiterlesen

Wie gehen Sie? Wie treten Sie auf? Wie ist Ihre Haltung, Ihre Körperspannung, Ihre energetische Aussenwirkung? Körpersprache, Kleidungsstil, Kommunikation – und Konzentration, bzw. Klarheit – das sind die „vier K“, aus denen sich eine überzeugende Ausstrahlung, ein faszinierendes Charisma zusammensetzt. …weiterlesen

Was lange währt, wird nicht nur gut, sondern Spitze: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass besonders meine Langzeit-Coachings, also Begleitungen über einen festgelegten Zeitraum (Jahr und länger), äußerst effektiv sind, um Nachhaltigkeit zu erreichen und Neu-Programmierungen zu verfestigen. …weiterlesen

Thema: “Persönliches Energiemanagement – der Weg zum Erfolg” am 13. Oktober 2014.

Am 15. Oktober gibt es ein Wiedersehen mit einem Vortrag von Regina Först beim „Unternehmertag – Landesinnungsverband Bäckerhandwerk“ in Nürnberg.

Regina Först zwei Tage bei der BSH/PT Annual Conference auf dem Gut Ising am Chiemsee: neben ihrem Vortag hält sie auch Workshops.

Die armen Montage – keiner mag sie! Über kaum einen anderen Tag der Woche wird so viel geflucht, sich geärgert oder gesungen. „It’s just another manic Monday, I wish it was Sunday“ hieß es in dem unvergessenen Hit der Bangles aus den 90ern – und auch Bob Geldof bekannte: „I don’t like Mondays!“

Ist es nicht schrecklich, jede Woche einen Tag seines Lebens nicht zu mögen, nur weil er den Beginn einer neuen Arbeitswoche darstellt? …weiterlesen

Regina Först stellt ihre „7 Business Gebote“ im Rahmen eines Deiss Impulse-Seminars in der Schweiz im Widenmoos Resort Reitnau vor. Informationen zur Deiss Impulse Academy finden Sie hier.