Der Jahresanfang ist klassisch die Zeit für Neubeginn und gute Vorsätze. Unternehmen und Privatpersonen richten ihre Ziele aus und stellen ihren Erfolgskompass auf das kommende Jahr ein. Jeder möchte alte Fehler hinter sich lassen und neue Erfolge erreichen. Das Zauberwort für 2014 heißt „Ausstrahlung“!

Ausstrahlung ist das Geheimnis, das Menschen souverän und erfolgreich macht und die Umsatzzahlen von Firmen, Vereinen und Sport-Clubs explodieren lässt. Die Ausstrahlung einer Firma, ihr Image-Faktor entscheidet drastisch über ihren Marktwert. Sie speist sich aus Glaubwürdigkeit, Sinnhaftigkeit und Authentizität.

Firmen wie der Baby-Nahrungsmittel-Hersteller Hipp haben eine immense gesellschaftliche Akzeptanz durch die Glaubwürdigkeit und die ethischen Werte (ökologische Produkte, Förderung nachhaltiger Landwirtschaft, Schirmherr der Münchner Tafel e.V.), die sie vertreten.

Dr. Michael Otto, Geschäftsführer des Global Players Otto-Versandes, ist ein Vorbild an Bescheidenheit: Nie Skandale, keine Luxus-Prasserei, stattdessen großes ökologisches und soziales Engagement – für Kunden wie für Mitarbeiter. Das schafft Akzeptanz, Anerkennung und Sympathie.

Auch die Commerzbank hat diesen Weg eingeschlagen und setzt in Punkto Kundenbindung auf Empathie statt Gier, Kooperation statt Ausbeutung. Authentische Firmen sind Magneten für Kunden und Fachkräfte – Ehrlichkeit, Respekt und eine verlässliche Moral die neuen Faktoren des Erfolgs.

Und natürlich darf das alles auch ein bisschen sexy sein, wie zum Beispiel beim 1. FC Bayern München, dessen Spieler und Trainer stets model-mäßig gekleidet sind und die zudem fußballerische Spitzenqualität bieten. Gegen gutes Aussehen und Stil ist nichts einzuwenden – solange der Inhalt stimmt.

Ausstrahlung beinhaltet das Verb „strahlen“. Und das funktioniert nur von innen heraus.

In diesem Sinne ein wunderbares, strahlendes 2014
Ihre Regina Först!

5 Kommentare
  1. Elisabeth Gruber sagte:

    Genau! Denn der Inhalt ist entscheidend für das Strahlen, der Rahmen, sprich Stil, das die Ausstrahlung wahrgenommen wird. Ein jeder von uns möchte wahrgenommen werden, daher ist es wichtig seinen Stil zu erkennen und ihn zu leben. Stil ist zu sein, zu haben, das Innere nach außen zu zeigen. Stil ist das was man ist. Von außen nach innen und von innen nach außen

    Antworten
  2. Silke Entz-von Zerssen sagte:

    Oh ja, Authentizität und Ausstrahlung hängen eng zusammen und sind die nach außen wahrnehmbaren Botschafter der inneren Haltung. Ich finde es großartig und richtungweisend, dass Du den Begriff Ausstrahlung nicht nur auf Personen, sondern auch auf Unternehmen und letztlich sogar Gesellschaften beziehst, Regina. Bisher stand das „Image“ einer Person, einer Marke, eines Unternehmens stets sehr im Zentrum der Bemühungen von Marketing und Werbung und das wirkte häufig „aufgesetzt“ oder „angeheftet“ und sehr an den Zielgruppen orientiert. Mit dem Fokus auf die „Ausstrahlung“ gibst Du dem von Dir beschriebenen Wertewandel einen klaren Begriff und gleichzeitig beschreibt er eine fortwährende Aufgabe. Denn Glaubwürdigkeit, Sinnhaftigkeit und Authentizität zeigen sich jeden Tag neu und müssen sich auch unter veränderten Voraussetzungen ständig neu beweisen. So wird aus dem einmalig aufgedrückten „Image“ mit dem Fokus „Ausstrahlung“ ein permanenter Dialog im Unternehmen, mit Zielgruppen und Kunden, in den Feedback, konstruktive Kritik, Wachstum und Wertschätzung einfließen können. Aus Einbahnstraße wird Begegnung.

    Antworten
  3. Ree Na sagte:

    Dein Thema, Gina 🙂 unverkennbar. Und du strahlst seit (- ähm, ich muss überlegen … soll ja nicht uncharmant sein, also -) seit 35zig Jahren (mich an) alle Menschen an. Das soll erstmal eine(r) nachmachen, das nenne ich Authentizität! 😀

    Antworten
  4. Regina sagte:

    Vielen Dank für die tollen Kommentare. Der nächste Blogbeitrag kommt in dieser Woche. Wir bleiben der Authentizität auf der Spur.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.