Ab nach Dortmund!

Eins der größten Geschenke in unserem Leben ist in meinen Augen die Selbstbestimmheit. Wir haben die Freiheit in unserem Leben innerhalb unserer Möglichkeiten selbstständig zu entscheiden, wie wir unser Dasein gestalten wollen, welche Werte wir Leben wollen, mit wem wir unser Leben verbringen wollen. Das Recht der Mitbestimmung geht uns am Arbeitsmarkt durch äußerliche Einflüsse und sich verändernde Strukturen immer mehr verloren – oder?

Dass dieses Thema brandaktuell und hoch exklusiv ist zeigt, dass eine Jahresveranstaltung des Instituts für Personalführung, Arbeitsrecht und Arbeitswirtschaft, die unter dem Motto „Mitmischen am Scheideweg“ läuft, die gesamte Dortmunder Westfalenhalle füllt.

Ich freue mich umso mehr mit verschiedenen Referenten und so vielen Teilnehmern über den Wandel im Arbeitsmarkt zu sprechen und herauszuarbeiten, welche Chancen sich bieten! Wir können den Wandel nicht aufhalten, aber das was uns aufhält, das können wir wandeln!