Einträge von daniebl

Kommunikation: Türen auf – die Kunst des Zuhörens

Wenn Sie bei Kommunikation vor allem ans Reden denken, kennen Sie nur die halbe Wahrheit. Denn am Zuhören kommen Sie nicht vorbei. Wer authentisch kommuniziert, hat auch Erfolg. Klarheit und Empathie im Miteinander führen zum Ziel. Mehr erfahren in Regina Först on tour: Türen auf – die Kunst des Zuhörens

Kommunikation: Klare Ansagen erleichtern das Leben

Wer klare Ansagen machen will, braucht zuallererst Klarheit in sich selbst. Sagen Sie, was Sie wollen und nicht wollen, ohne gegen andere zu kämpfen. So klappt das Miteinander.
So kommen Sie voran. Mehr erfahren in Regina Först on tour: Führerschein für Führungskräfte.

Führung/Selbstführung: Hol dir deine Medaille!

Sind Sie reif für eine Medaille? Mit guter Selbstführung fängt es an. Durch tägliches Training im Denken und Tun. Das begeistert, das motiviert! Und im Job das Sahnehäubchen obendrauf: Wer sich selbst gut führt, kann auch andere gut führen. Mehr erfahren in Regina Först on tour: Führerschein für Führungskräfte.

Regina Först ON TOUR

Sie wollen mir gern mal über die Schulter schauen, wenn ich im Business unterwegs bin? Dann nichts wie rein in den Flieger, ins Taxi, auf die Bühne, ins Trainingscamp! Bei „Regina Först on tour – unterwegs zu den Menschen“ sind Sie ganz nah dran und mittendrin. Holen Sie sich gute Inputs zum Jahresauftakt!

Der Trick beim Reden ist das Zuhören

Kennen Sie das auch? Jemand redet auf Sie ein, Sie sind aber gedanklich ganz woanders und hören überhaupt nicht zu? In meinem blog verrate ich Ihnen, wie spannend es sein kann, die eigenen Ohren öfter mal wieder auf Empfang, statt auf Durchzug zu stellen…

Führerschein für Führungskräfte: funktioniert so ein Training mit wenig Zeitaufwand mitten im Berufsalltag?

Keine Frage: Wer ein Fahrzeug fährt oder ein Flugzeug fliegt, braucht einen Führerschein! Eine Qualifikation also, die ihn befähigt, die Verantwortung für die Passagiere zu übernehmen und sie sicher und zuverlässig zum Ziel zu bringen. So weit, so gut. Doch was macht eigentlich die Qualifikation von Menschen aus, die eine Firma führen? Brauchen die nicht eigentlich auch einen Führerschein, um Mitarbeiter und Unternehmen zum Erfolg zu lenken?

Arbeiten Sie, um gut zu leben – oder leben Sie, um gut zu arbeiten?

Es ist jedes Jahr das Gleiche: Um den 31. Dezember herum schwört sich die Menschheit Besserung und Läuterung. Hochmoralische und kerngesunde Beschlüsse werden gefasst – die im kommenden Jahr eisern umgesetzt werden sollen: Weniger rauchen, mehr Sport, mehr Zeit für Freunde und Familie, weniger Stress, mehr Kultur, weniger Kohlenhydrate, mehr Vitamine, weniger Fleisch, mehr vegan. […]