„Gemeinsam sind wir stark!“ – das gilt nicht nur für die vier Musketiere, sonder auch für die vier K-Attribute, aus denen sich eine überzeugende Ausstrahlung, ein faszinierendes Charisma zusammensetzt: Körpersprache, Kleidungsstil, Kommunikation – und Konzentration, bzw. Klarheit.

Wenn Sie sich fragen, ob Ihre Ausstrahlung zu dem Bild passt, wenn Sie Menschen anziehen und Kunden begeistern möchten, wenn Sie eine bestimmte Wirkung bei anderen erzielen möchten oder wenn Sie einfach irgendetwas an sich selbst stört, ist es Zeit für eine Ausstrahlungs-Inspektion: Eine Charisma-Optimierung durch eine Feinjustierung der vier „K“s, damit das Getriebe Ihres Erfolgs wieder geschmeidig läuft.

Wie gehen Sie? Wie treten Sie auf? Wie ist Ihre Haltung, Ihre Körperspannung, Ihre energetische Aussenwirkung? Es ist ein immenser Unterschied, ob man mit geradem Rücken oder hängenden Schultern durchs (Berufs-)Leben läuft und ob man fit und vital wirkt oder schlaff in den Seilen hängt. Wie wichtig Körpersprache ist, hat sich jüngst an Vladimir Putin erwiesen, dessen „Body-Language“ Barak Obama für teures Geld von einem Experten-Team „lesen“ liess.
Ich bin in der glücklichen Lage, diesbezüglich von Körpersprache-Koryphäe Samy Molcho ausgebildet worden zu sein und weiß, wie deutlich unsere Körperhaltung Signale setzt, die Mitarbeitern und Kunden zeigt, wie es in uns aussieht.

Genauso wichtig ist die Äußere Hülle, die die innere Einstellung unterstreichen und im Idealfall potenzieren sollte: Kleidung, Farben, Stil, Frisur. In Zusammenarbeit mit einer Stylistin messe ich Körper-Proportionen durch und empfehle bestimmte Schnitte, Kleidungslängen und Frisuren – sozusagen als Tüpfelchen auf dem i. Ziel ist es, ein harmonisches äußeres Gesamtbild zu schaffen, denn harmonische Menschen empfinden wir als angenehm, disharmonische eher als unattraktiv oder unsympathisch.

Bleiben noch die zwei „Ks“, die im Kopf stattfinden: Kommunikation und Klarheit, bzw. Konzentration. Hierzu ist es interessant zu wissen, dass wir im Schnitt nur 90% unseres Potentials nutzen. Ich lade meine Kunden deshalb äußerst gerne ein, auf Entdeckungsreise Ihrer eigenen Wirkung und deren Wandelbarkeit zu gehen, Ihre einzigartigen Potenziale zu entfalten und die Fülle Ihrer Erfolgskraft zu leben. Denn: Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere führen – nur wer selbst begeistert ist, kann andere begeistern. Der Umbruch beginnt bei dem Menschen, den man morgens im Spiegel sieht. Innere Klarheit schafft effiziente Kommunikation – und die wiederum schafft Mitarbeiter-Motivation und damit Freisetzung von ungenutzten Synergie-Potenzialen..

Das Zaubermittel hierzu heißt Konzentration: Wer um sich schlägt, schwimmt auch nicht schneller. Wer seinen Einsatz konzentriert, hat mehr Kraft, kann sich deshalb besser durchsetzen und kommt schneller und effektiver ans Ziel.

Die Ausstrahlung, das Charisma eines Menschen ist also – zusammengefasst – die Brücke zwischen seinem inneren Zustand und seiner äußeren Erscheinung. Und was im Kleinen – also für jeden Einzelnen – gilt, gilt auch im Großen: Auch Firmen und Unternehmen besitzen Charisma – und Global Player haben stets eine besonders smarte Ausstrahlung.

Sind Sie reif für eine „4K“-Inspektion?

Herzlichst,

Ihre Regina Först